Felsimitationen / Leichtfelsen
22. Dezember 2016
Zimmerbrunnen Reinigung
Brunnenservice
24. Dezember 2016

Chromstahl Wasserspiel aussen

Raumgestaltung

Chromstahl Wasserspiel aussen

Auch im Aussenbereich ist ein Chromstahl Wasserspiel aussen oder ein Gartenbrunnen sehr elegant und edel. Wir fertigen diese natürlich auch nach ihren Ideen und Vorstellungen. In unserem Vorführgarten zeigen wir verschiedene Varianten, von denen sie sich die Ideen holen können. Oder „sie bringen die Ideen selber mit“. In unserer Werkstatt stellen wir Chromstahlanlagen aussen mit ihnen zusammen. Dank trockenlaufsicherer Pumpen sind sie auch im Winter ein Highlight und können ohne weiteres zu betreiben werden. Diese Pumpen haben einen Thermoschutz, der sie bei zu wenig Wasser ausschaltet. Wenn sie dann wieder Wasser auffüllen läuft die Pumpe wieder an. Dies ergibt fast täglich neue Eisskulpturen. Je nach Themperatur sieht das wirklich jeden Tag anders aus.

Wollen sie sich das wirklich entgehen lassen?

Wir beraten Sie gerne in unserem Geschäft im Sonnlachen 1 (da wo die Sonne lacht) in 6233 Büron (Kt. Luzern) Von der Autobahnausfahrt Sursee fahren sie Richtung Triengen. Beim ersten und zweiten Kreisel geradeaus, dann kommen sie nach Geuensee. Nach der Ortschaft in der Senkung kommt rechts bereits die Ortstafel Büron. Unmittelbar nach der Ortstafel ist unser Wegweiser „Wasserkunst“ auch gleich rechts. Dann einfach den kleinen Wegweisern (Furrer’s Wasserkunst.ch) durch ein Wohnquartier folgen. Bis bald.

Bilder von Chromstahl Wasserspiel aussen im Sommer...

Lieferung und Aufbau auf einer Tiefgarage. Edelstahlbecken mit 20 cm Säulen und drehender Muranoglaskugel.

Lieferung und Aufbau eines Wasserbeckens mit Säulen und Strömungsdüsen.

Edelstahlanlage mit Murano – Kugel,

im Sommer, Tag- und Nachtaufnahme,

im Winter, Tag- und Nachtaufnahme.

…und hier Winterbilder

Dies sind Winterbilder mit Eisskulpturen. Je nach Themperatur sehen diese täglich anders aus. Da das Wasser an den Säulen gefriert sollte man immer wieder Wasser auffüllen. Die trockenlaufsichere Pumpe schaltet zwar aus, wenn kein Wasser mehr im Becken ist. Jedoch frieren auch die Leitungen ein und man muss warten bis das ganze wieder aufgetaut ist.